Forderungsübergabe

Tarifrunde 2020/2021

(04.12.2020)

Forderungsübergabe mit unseren Kolleg*Innen aus der GS Leer/Papenburg.
Wir fordern für die 3,8 Millionen Beschäftigten der Metall und Elektroindustrie in der Tarifrunde 20/21 ein Zukunftspaket. Dieses beinhaltet unter Anderem ein Volumen von vier Prozent, das zur Stärkung der Entgelte und zur Finanzierung von Beschäftigungsmaßnahmen genutzt werden kann. Auf in die Tarifrunde!

Ein Dank geht an die Delegationen aus den einzelnen Betrieben!